Neu aufgebaut: Anlage zur Mikrostrukturierung

Neu aufgebaut: Anlage zur Mikrostrukturierung

. 2 minuten gelesen

Was war das Ziel des Sprints? Die Anlage ans Laufen zu bringen

Ziel des Sprintteams: Konzept für kaskadierende Multistrahlsysteme

BUSCH/Scanlab/edgewave

Zunächst muss dafür aber die Software-Architektur stehen und dafür wurde eine Codingsession abgehalten

Convertor von CAD ins hauseigene Format --> Darum kümmert sich Scanlab

Bald ist es dann möglich online, remote, auf Webservices basierend, von sich von überall "zu connecten.

Sehr gute Zusammenarbeit BUSCH, Scanlab und Lehrstuhl für Lasertechnik LLT

Ebenfalls Partner in Sprintteam 8 sind amphos und edgewave, die als Strahlquellenentwickler den Laser zu Verfügung stellen

Bei diesem Sprint wurde mehr geschafft als angesetzt, sehr arbeitsintensives modulares Arbeiten

Es laufen sozusagen zwei parallele Sprints innerhalb des Teams: Je einer für die Hard- und Software. Dabei bietet es sich manchmal auch an, die Arbeitsweise agil anzupassen: Also sowohl mit den 2wöchigen Sprints vor Ort als auch in kleineren Etappen online. Bedingt durch die immer noch andauernde Corona-Pandemie finden die meisten Sprints vollständig online oder (häufig) in einer hybriden Variante statt.

Bis zum nächsten Sprint Hausaufgaben: Kalibrierung und Validierung von Teststrukturen